Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Gute Mucke und was Leckeres zu schlabbern...
Benutzeravatar
Erzkanzler
Graue Eminenz
Beiträge: 9825
Registriert: Do 14. Okt 2004, 15:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Erzkanzler »

Moin,
Kurzurlaub in Werder/Havel, goiles Wetter und die Kurzen im Reitcamp. Zeit einen Kaffee im Babelsberger Park zu nehmen. Und vielleicht eine Käse/Sahne? :ad

LG
Martin
If music be the food of love, play on. (William Shakespeare)
Benutzeravatar
Analog_Tom
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4654
Registriert: Sa 14. Mai 2005, 22:38
Wohnort: Eifel

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Analog_Tom »

Klar Martin,

lass es Dir gutgehen und wenn dazu eine Käse / Sahne gehört, nur zu...
LG

Tom
Benutzeravatar
Analog_Tom
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4654
Registriert: Sa 14. Mai 2005, 22:38
Wohnort: Eifel

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Analog_Tom »

Bei mir gibt es heute Abend ein Benediktiner Hell, dass dürfte auch dem alten Herren aus Wien schmecken, gell Rolf... :drink:
LG

Tom
Benutzeravatar
Erzkanzler
Graue Eminenz
Beiträge: 9825
Registriert: Do 14. Okt 2004, 15:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Erzkanzler »

Moin,

am heutigen Abend läuft aus gegebenen traurigen Anlass Ahmas Jamal / It's Magis (2008). R.I.P.

LG
Martin
If music be the food of love, play on. (William Shakespeare)
Benutzeravatar
be.audiophil
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 193
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 21:39
Wohnort: Vienna

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von be.audiophil »

Analog_Tom hat geschrieben: Mi 12. Apr 2023, 19:18 Bei mir gibt es heute Abend ein Benediktiner Hell, dass dürfte auch dem alten Herren aus Wien schmecken, gell Rolf... :drink:
Nach der Nachtfahrt (hier Altstadthafen von Rogoznica) gab es für mich und für den Neptun natürlich auch ein Karlovačko

Bild
Gruß

Rolf

Ogura doesn´t smell funny and Shibata isn´t a skiing technique
Cartridge Resonance Elevator & Tonearm good to know facts Calculator
Benutzeravatar
be.audiophil
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 193
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 21:39
Wohnort: Vienna

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von be.audiophil »

Auf Kaprije bei Kod Kate gab es eine Oktopus Peka

Bild

Da kommen geschälte und halbierte Erdäpfel, Karotten, Zuchini und Zwiebeln, Knoblauch und der Oktopus in einen gusseisernen Topf mit ebenfalls gusseisenen Deckel und dann der ganze Topf vollständig in die Glut; nach 4 Stunden ist es dann fertig und muss deshalb vorbestellt werden. Wir waren also mit eine ganzen Bagage alter "österreichischer Seebären" dort. Der Großteil der Bagage sind Segler. So hatten wir viel Zeit heiligen Dieselsaft zu verarbeiten, auch die See gab es her, so einige Seemeilen in Gleitfahrt zurück zu legen und zudem quasi jede Bucht einzeln auszukosten. Aber so ist das wenn man den Schneckenzug dabei hat und Gott sei Dank ist es mit Motorbootfahrern auch nicht langweilig sondern leiwand. Bestellt wurde die Peka per Telefon noch aus der Marina Kremik.

Natürlich opferten wir Neptun auch mindestens einen Travarica und etwas Wein aus Kates und Daros eigener Aufzucht. Den Travarica bekommt man bei Kate eh immer und der ist wie überall in Dalmatien hausgemacht.

Bild
Gruß

Rolf

Ogura doesn´t smell funny and Shibata isn´t a skiing technique
Cartridge Resonance Elevator & Tonearm good to know facts Calculator
Benutzeravatar
haotschmi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Köln

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von haotschmi »

Moin
Sitze hinterm Deich und geniesse das* schlechte* Wetter in Dithmarschen.
Nach Bier und Büsumer Kutterscholle ( lecker, aber keine Fotos)
:uw
Sitz ich im Strandkorb und hab Zeit zum Surfen. Im Internet natürlich. Dabei bin ich mal wieder auf Frihu's Seite gelandet und auf diesen Beitrag.
https://www.frihu.com/editoral/verblendung/
Wirklich lesenswert. : roll
Eventuelle Ähnlichkeiten mit Forumsleser sind natürlich rein zufällig

Gruß Otto
Tönt die Röhre fein in's Ohr, liegt's bestimmt am Klirrfaktor :idn:
Benutzeravatar
Erzkanzler
Graue Eminenz
Beiträge: 9825
Registriert: Do 14. Okt 2004, 15:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Erzkanzler »

Danke Otto,

das kannte ich noch nicht : roll trifft aber leider zu 100% zu.

LG
Martin
If music be the food of love, play on. (William Shakespeare)
Benutzeravatar
haotschmi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Köln

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von haotschmi »

Moin
Ich hab ja hier draussen viel Zeit. Beim Lesen der Schiller phono Seite bin ich auf einen Bericht von Jochen Soppa gestoßen, der die High End 2013 aus seiner Sicht kommentiert. Er schreibt den m.E.
etwas ironisch und es betrifft ein ehemaliges Forums-Mitglied wenn ich nicht irre.
Da ich das lustig fand will ich das nicht vorenthalten. Es ist eh wieder recht still hier.
Aber wenn's nicht passt bitte löschen.....

[LP-Chefredakteur Holger Barske lauscht Lansche Ionen-Hochtöner. Als er aufstand und ging, klang es noch besser. Woran kann das wohl nur gelegen haben? Wäre vielleicht mal einen Artikel in der Fachpresse wert: Der Mensch als Raum-Desanimator. Oder: Am besten klingt Ihre Anlage, wenn Sie das Zimmer verlassen (Damit keine Mißverständnisse aufkommen: Ich habe überhaupt nichts gegen Holger Barske und seine Zeitschrift)
DSCF0649.jpeg
DSCF0649.jpeg (27.6 KiB) 873 mal betrachtet
DSCF0649.jpeg
DSCF0649.jpeg (27.6 KiB) 873 mal betrachtet
Sorry, aber ich hab mich abgerollt...... : roll
Nix für ungut.
Gruß Otto
Tönt die Röhre fein in's Ohr, liegt's bestimmt am Klirrfaktor :idn:
Benutzeravatar
Erzkanzler
Graue Eminenz
Beiträge: 9825
Registriert: Do 14. Okt 2004, 15:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Erzkanzler »

Moin in die sparsame Runde.

Der Umzug ist gelaufen und nach einer spontanen Sinnesänderung der besten aller Ehefrauen sind wir jetzt nur 1km und keine 500km weiter gezogen.
Wir bleiben also weiter hin in Düsseldorf und Werder/Havel bleibt als Kurzurlaubziel erhalten.
Meine "Werkstatt" hat im Kellerraum Ihre Bleibe gefunden, noch nicht ganz fertig aber zumindest für rudimentäre Arbeiten schonmal geeignet.

Jetzt können die gestoppten Projekte langsam wieder anlaufen.

LG
Martin
If music be the food of love, play on. (William Shakespeare)
Benutzeravatar
haotschmi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Köln

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von haotschmi »

Moin,
stimmt, die Runde hier ist echt sparsam. Aber ein echter Haiender braucht das Geld für den nächsten Megadeal. : roll
Da ich keiner bin geb ich einen aus.
Geld gehört in die Wirtschaft. :mrgreen: Und Staub wischen kann hier auch mal einer.
Gruß Otto
Tönt die Röhre fein in's Ohr, liegt's bestimmt am Klirrfaktor :idn:
Benutzeravatar
wolly
nicht mehr Neu
nicht mehr Neu
Beiträge: 783
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 20:37
Wohnort: Irgendwo in der Nähe von Büttenwarder

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von wolly »

Moin, Leute, ich muss es zu meiner Schande gestehen, ich war schon etwas länger nicht mehr in diesem netten Cafe :roll: Wie es halt so ist, wenn man noch nicht das Rentenalter erreicht hat und sich den Tag mit mehr oder weniger sinnvoller Erwerbsarbeit vers... :lol: Aber Otto hat recht, einmal etwas lüften und ggfs auch durchwischen könnte nicht schaden. :mrgreen:

Ich gebe dennoch als Wiedereinstieg erstmal eine Runde Bier aus :beer Mal schauen, ob ich es zukünftig wieder häufiger hinbekomme hier meinen unqualifizierten Kommentar loszuwerden.

Gruß Wolfgang :beer
Dynavox TPR 1,auf Schiefer gelagert,mit 6N3 P-DR triple mica;Yaqin MC-10 L auf Schiefer gelagert,mit 6N5 P- DR black plate,triple mica und EL34 S4A; DIY Dreher auf Schiefer gelagert,mit GRADO Statement Platinum 1 und ; Pro Ject Tube Box mit S4A ECC 83 gepaart mit Dynavox TPR 3 mit 6N3 P -DR triple mica ; Philips CD 614 mit Musical Fidelity V-DAC; Scott DXi 80 WL mit Musical Fidelity V- DAC; jeweils Schiefer gelagert;Wharfedale Evo4.3; Goldkabel; Bi Wiring 2X 6mm² und 2X 2,5mm²; Dynavox X4000 Netzfilter; Phasengleichheit bei allen Geräten. Gewaschen wird mit OKKI NOKKI und L'Art de Son.

_____________________

to be is to do - Sokrates
to do is to be - Satre
do be do be do - Frank Sinatra
(aus Luc Besson SUBWAY)
Benutzeravatar
haotschmi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Köln

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von haotschmi »

Mensch Willy
Er lebt noch. : hail
Was ist denn mit deinen * neuen * Wharfedale?
Wolltest du da nicht mal kurz was schreiben?
Gruß Otto
Tönt die Röhre fein in's Ohr, liegt's bestimmt am Klirrfaktor :idn:
Benutzeravatar
haotschmi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Köln

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von haotschmi »

Sorry Wolly, mein Smartphone ist von 2018, und hat immer noch nicht gelernt das ich Wolly meine wenn es Willy schreibt. :)
Tönt die Röhre fein in's Ohr, liegt's bestimmt am Klirrfaktor :idn:
Yoda-ohne-Soda
Honourable Member of RuH-Society
Honourable Member of RuH-Society
Beiträge: 2252
Registriert: Do 14. Okt 2004, 17:42
Wohnort: Hinterbrühl-Sparbach bei Wien

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Yoda-ohne-Soda »

Moisen aus dem Raum Wien…

Machma bitte einen Exprezzo für mich 🍼

Liebe Grüße, Frank
Gruß
Frank

RuH e.V. Mitglied
Benutzeravatar
Erzkanzler
Graue Eminenz
Beiträge: 9825
Registriert: Do 14. Okt 2004, 15:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Erzkanzler »

Moin Frank,

Mensch auf Deinem Avatar hast Du Dich die letzten 19 Jahre garnicht verändert. :uw

LG
Martin
If music be the food of love, play on. (William Shakespeare)
Yoda-ohne-Soda
Honourable Member of RuH-Society
Honourable Member of RuH-Society
Beiträge: 2252
Registriert: Do 14. Okt 2004, 17:42
Wohnort: Hinterbrühl-Sparbach bei Wien

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Yoda-ohne-Soda »

manno, da gehen ja nur minibilder… komme bald mit real existierenden Bildern 😇
Gruß
Frank

RuH e.V. Mitglied
Benutzeravatar
haotschmi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 10:59
Wohnort: Köln

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von haotschmi »

Moin
aus aktuellem Anlass .....
Gruß Otto
Dateianhänge
857738303fcd2c9967b821f0e71ecc477574.jpg
857738303fcd2c9967b821f0e71ecc477574.jpg (213.61 KiB) 304 mal betrachtet
857738303fcd2c9967b821f0e71ecc477574.jpg
857738303fcd2c9967b821f0e71ecc477574.jpg (213.61 KiB) 304 mal betrachtet
Tönt die Röhre fein in's Ohr, liegt's bestimmt am Klirrfaktor :idn:
Benutzeravatar
Erzkanzler
Graue Eminenz
Beiträge: 9825
Registriert: Do 14. Okt 2004, 15:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der lieber Bier trinken und Musik hören als streiten Thread.

Beitrag von Erzkanzler »

Joooo

Allen Schreibern und Nurlesern ein frohes Weihnachtsfest.

LG
Martin
If music be the food of love, play on. (William Shakespeare)
Antworten

Zurück zu „Café Thargor“